Armedangels

Denn gutes Design begeistert. Hohe Qualität lässt wohlfühlen und Trends setzen weckt Neugierde. Doch wir wollen mehr.

Denn lieben tun wir auch unsere Umwelt. Bio ist für uns kein Trend, sondern eine Einstellung! Wo sonst Chemie zum Einsatz kommt, stehen wir für umweltfreundliche Produktion, die Mensch und Natur schützt.

Hungerlöhne und Kinderarbeit? Wir schaffen die Alternative. Denn bei uns ist Mode schön und fair. Fair gegenüber den Menschen, ohne die das alles nicht möglich wäre: Unseren Mitarbeitern. Egal ob Deutscher, Marokkaner, Portugiese oder Inder: Wir sind ein Team. Deshalb haben wir den Anspruch jedem Einzelnen eine gerechte Bezahlung und sichere Arbeitsbedingungen zu ermöglichen.

Zwei Studenten, eine kleine Wohngemeinschaft und die große Idee, die die Welt ein bisschen besser machen soll.

 

 

 

So beginnen viele erfolgreiche oder weniger erfolgreiche Geschichten und so begann es auch bei uns. Mit den Jahren gab es so einige Erfolgs- und Glücksmomente, jede Menge Spass und natürlich auch Rückschläge. Aber den wichtigsten Punkt, den, der Armedangels ausmacht wie kein anderer, haben wir nie aus den Augen verloren. Wir wollen mit schönen Produkten nicht einfach nur ein Modelabel sein, sondern auch dem größten Rest der Textilindustrie zeigen, dass eben dies auch anders geht. Ohne Ausbeutung, Kinderarbeit, Umweltverseuchung und immer größer werdender sozialer Ungleichheit.

Wir denken, dass wir auf unserem Weg, das fairste Modelabel der Welt zu werden - im Ernst, das ist der Plan - schon so Einiges erreicht haben. Mit viel Schweiß, Herzblut und eurer Hilfe wird aber sicher noch sehr viel mehr von uns zu hören sein.

Den Armedangels Katalog finden Sie hier!